SPOTCITY


IHRE STADT ONLINE
Advokat,  Eco Deluxe,  Kleinanzeigen,  Entertainement,  Pets,  Deluxe,  Art,  Friends,  Shop,  ... ALLES WAS SIE SUCHEN,
BEI SPOTCITY FINDEN SIE ES, IN IHRER NÄHE, ZU DEN BESTEN PREISEN!
AKTUELL BEI SPOTCITY.
Spot Tipp Grober Unfug




Internationaler Comicladen

Grober Unfug Internationale Comics
Grober Unfug
Internationaler Comicladen

Torstrasse 75
10119Berlin-Mitte

spotcity.de/groberunfug
http://www.groberunfug.de/
... kompetente Mitarbeiter & Comic-Experten präsentieren Ihnen
in zwei Berliner Läden und hier im Netz
täglich das neueste und interessanteste aus der Comic-Welt!
Ein qualitativ hochwertiges Sortiment und interessante Aktionen machen
"Grober Unfug" zu einem Comic-EPIZENTRUM !

Jetzt muss niemand mehr vor der Tür warten bis unsere Filiale öffnet. Nun lassen sich unsere Räume 24 Stunden am Tag virtuell betreten und ganz in Ruhe von zu Hause aus kann sich jede/r einen Eindruck von unserem Angebot machen:

Die virtuelle 360-Grad-Tour durch die Torstrasse 75

Torstrasse 75


Kalender Calendar 2016
Kalender Calendar 2016
Japan-Kalender 2016
Manga
Manga-Originalausgaben
Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
AKTUELL BEI SPOTCITY.
DAS CABINET DES DR. CALIGARI 21.05.2016 Theater Trier

DAS CABINET DES DR. CALIGARI


Der Jahrmarkt ist in der Stadt. Eine der Hauptattraktionen ist der schlafwandelnde Cesare, welcher den Zuschauern die Zukunft voraussagen kann, vorgeführt vom dämonischen Hypnotiseur Dr. Caligari. Zur gleichen Zeit geschehen furchtbare Morde, welche die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen. Welche Rolle spielt dabei ebendieser Dr. Caligari, der sich als Direktor einer Nervenheilanstalt entpuppt? Oder ist die ganze Geschichte bloß die düstere Wahnvorstellung eines seiner Patienten? Wer ist hier eigentlich verrückt? Der wohl bekannteste deutsche Stummfilm zeigt eine Gesellschaft, welche durch unheilvolle Kräfte gänzlich in Verzweiflung und Ausweglosigkeit zu geraten droht. Es ist ein Aufstand gegen die Gewalt, gegen das Geordnete, gegen das allen als heilig und feststehend Empfundene – und somit eine Hinterfragung der herrschenden Gesetze der Wirklichkeit.
Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
AKTUELL BEI SPOTCITY.
Bryan Adams 29.05.2016 BERLIN
Bryan Adams
Neues Album, neue Tour – 2016 präsentiert Bryan Adams sein Meisterwerk „Get Up“ und unzählige Klassiker live!

Nach seiner ausverkauften Tour im Frühjahr gibt Bryan Adams im Herbst eine Zugabe in Nürnberg. Am 04. Oktober kommt der Rocker für alle Jahreszeiten in die Arena Nürnberger Versicherung. Der Superstar ohne Allüren, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, präsentiert all seine Klassiker ebenso wie Songs seines aktuellen Albums „Get Up!“

Seit mehr als drei Jahrzehnten begeistert Bryan Adams Millionen Fans weltweit nonstop mit Bestseller-Songs und vehementenLive-Auftritten. Seine CDs eroberten stets die Spitzen der internationalen und deutschen Charts, erreichten multiplen Gold- und Platinstatus. Seine Hitsingles entwickelten sich zu Rockhymnen, seine Konzerte sind Adrenalin pur. Während seine Hitsongs stets die internationalen Charts dominierten, zog er die Massen mit absoluter Natürlichkeit und überschäumender Spielfreude in den Bann. Auch nach drei Jahrzehnten einer beispiellosen Karriere bleibt er der glaubwürdige Rock’n’Roller, dessen Beliebtheit nicht von Moden und Trends abhängig ist.

Über 65 Millionen Tonträger und Nr. 1-Status in mehr als 40 Ländern dokumentieren eine einzigartige Resonanz, die ihre Entsprechung in ausverkauften Tourneen rund um den Globus findet. Bryan Adams und seine langjährigen Begleiter, Keith Scott (Leadgitarre) und Mickey Curry (Drums) sowie Keyboarder Gary Breit und Bassist Norm Fisher, präsentieren eine mitreißende Show, bei der sich selbstverständlich Hits und Highlights aneinander reihen.

“Get Up!” ist das 13. Studioalbum von Bryan Adams. Produziert hat es der legendäre Electric Light Orchestra-Frontman Jeff Lynne, der unter anderem schon mit den Beatles, Paul McCartney sowie Tom Petty kollaborierte und mit den Traveling Wilburys Rockgeschichte schrieb. „Get Up!“ überzeugt durch eine stimmige Kollektion handgemachter Rocksongs. „Dieses Album vermittelt ein Gefühl der Schwerelosigkeit und ist in vielerlei Hinsicht die CD, die ich mir schon vor 25 Jahren gewünscht hätte“, sagt Bryan Adams. „Get Up!“ pendelt zwischen schnellen und heftigen Uptempo-Hits wie „Brand New Day“, „You Belong To Me“ sowie „Thunderbolt“ und sanfteren Songs, wie zum Beispiel „Don´t Even Try“ und „We Did It All“.

Vier Mega-Hits verdeutlichen die musikalische Dominanz von Bryan Adams in den 90ern: „Everything I Do“, „Please Forgive Me“, „All For Love“ und „Have You Ever Really Loved A Woman“. Schon Mitte der 80er hatte sich Adams seinen Platz in der ‚Rock’n’Roll Hall of Fame‘ erspielt, als er mit den „Reckless“-Klassikern „Summer Of ‘69“, „Somebody“ und „Run To You“ sowie „Cuts Like A Knife“ Weltruhm erlangte.

Adams musste dem Erfolg nie hinterherlaufen. Er war schon immer dem gradlinigen Gitarren-Rock verfallen. Energiegeladene Lieder und rauer Gesang wurden zu seinen Markenzeichen, aber ebenso wunderschöne Balladen. „Everything I Do“, der Ohrwurm aus dem ‚Robin Hood‘-Film, wird als eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten in die Annalen der Rockgeschichte eingehen. Superhits wie „Have You Ever Really Loved A Woman?“, „The Only Thing That Looks Good On Me Is You“, „Cloud No. 9”, „The Best Of Me” oder „Here I Am” zählen zu weiteren herausragenden Chartbreakern.

Bryan Adams live – das sind mehr als zwei Stunden ungebremste Energie und totales Engagement analog zu dem Versprechen seines Millionensellers „Let’s Make A Night To Remember“. Es ist, wie es seine Rockhymne „Straight From The Heart“ treffend beschreibt: Direkt von seinem Herzen in die seiner Fans.
Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
AKTUELL BEI SPOTCITY.
Chris Brown 22.05.2016 Frankfurt: One Hell Of A Nite Tour
Chris Brown: One Hell Of A Nite Tour

Das aktuelle Album „Royalty“ des Grammy-Gewinners Chris Brown eroberte auf Anhieb Platz 1 der Billboard R&B/Hip-Hop Charts und markiert seinen sechsten Charteinstieg auf die Spitzenposition sowie seinen siebten Top 10 Entry in die Billboard 200 Charts. Zudem verbuchte „Royalty“ einen 2. Platz in den Top Album Sales und Digital Album Charts und eine Nr. 3 in den Billboard 200. Das Album weist die stärksten Verkäufe innerhalb der ersten Woche nach Erscheinen auf seit seiner bis dahinerfolgreichsten Veröffentlichung „F.A.M.E.“ von 2011.
Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
AKTUELL BEI SPOTCITY.
Schöne, passende, Mode auch ohne Marke?

Schöne, passende, Mode auch ohne Marke?

Viele Eltern achten heutzutage beim Kauf von Kinderkleidung hauptsächlich auf den Schadstoffgehalt. Daneben spielen noch andere Faktoren eine Rolle, wie Material und Robustheit. Die Marke oder der Preis interessieren Eltern eher weniger. Es werden neben dem Kauf in Ladenketten und im Internet auch umweltfreundliche Alternativen wie Secondhandläden, Flohmärkte oder Tauschbörsen genutzt. weil es Geld spart und praktischer ist.

Im Gegensatz dazu handeln Jugendliche, sie orientieren sich hauptsächlich an Marken und Preis, Herstellungsbedingungen interessieren nur in den wenigsten Fällen.

Das liegt häufig am ausgeübten Druck ihrer Mitschüler. Da können die Hose oder die neuen Schuhe noch so schön sein, sind sie nicht von einer bestimmten Marke, die in der Klasse gerade „in“ ist, sind sie bei den allermeisten Mitschülern durchgefallen.

Da muss man als Jugendlicher schon ein starkes Selbstbewusstsein haben, um diesem Druck stand zu halten. Oder man setzt einen neuen Trend….



Fair Trade Mode: Man beachte einfach mal die Produktionsbedingungen in der Bekleidungsindustrie, sind sie umweltgefährdend, wie viele Chemikalien werden genutzt, ist Kinderarbeit mit im Spiel? Wie sind die Arbeitsbedingungen der Produktionshelfer? Ist es vegane Mode?

Muss ich zwangsläufig Leder, Mohair, Kaschmir, Seide, Daunen tragen, um nur einige zu nennen?

Natürlich liegen die Preise in der Fair Trade Mode meist höher als im Discounter. Aber wenn man einfach mal den Einkauf durchrechnet, ein Teil weniger kauft, so kommt man im Anschluss darauf oftmals auf denselben Preis.

Denn eigentlich soll Mode doch gefallen, die Farbe und der Schnitt zum Typ und zur Figur passend sein, dem Anlass entsprechend sein und natürlich für den Käufer finanziell erschwinglich sein. Ich will beim Tragen ein gutes Gefühl haben und mich darin wohlfühlen.

Und auch wenn ich Mode von einer bekannten Designermarke trage, heißt das nicht, dass ich darin auch gut aussehe, wie man auch an vielen Beispielen im Showbusiness sehen kann.

Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
AKTUELL BEI SPOTCITY.
Aktionstag „Es ist normal, verschieden zu sein!“ SAARBRÜCKEN 14.05.2016 10:00-18:00 Uhr

Unter dem Motto „Es ist normal, verschieden zu sein!“ präsentiert die Lebenshilfe Saarbrücken einen Teil ihres vielfältigen Angebots in der Europa-Galerie auf der Aktionsfläche hinter dem Eingang „Reichsstraße / Bahnhofstraße“.

In der Zeit von 10 bis 18 Uhr können sich die Kleinsten schminken lassen und auf die größeren Kinder warten sogenannte „Fühlkisten“, die auf ganz besondere Weise die Neugierde und Sinne wecken.

Währenddessen können die Eltern entspannt shoppen oder sich über die Einrichtungen der Lebenshilfe Saarbrücken, das Engagement des Vereins und die Initiativen zur Inklusion informieren.

Weitere Informationen zum Verein und dem Aktionstag finden Sie auf www.lebenshilfe-saarbruecken.de.

Verfasser: spotblogger
MEHR ERFAHREN
SPOTCITY IST...

Analog Network, Digital Network, Mobil Network, lndividuelles App Network, lndividuelles Web Network, Social Network, City Network

Spotcity ist davon überzeugt, dass Städte einmalige, lebendige und spannende Orte sind. Orte, die von den Geschichten der Menschen, die in ihnen leben, die sie besuchen, leben.

Ob Kultur, Sport, Gastronomle, Shopping: Eine Stadt bietet einen unendlichen Erlebnisraum und Spotcity will diesen “Erlebnisraum Stadt” für Menschen sichtbar machen. Aber Städte sind heute für ihre Einwohner und Besucher auch Schnittpunkte zu der digitalen Welt. Jedes Museum, beinahe jedes Geschäft und Stadt-Event hat heute eine Facebook-Seite, einen Blog oder eine Twitter-Adresse. Durchschnittlich haben mehr als 70% der Bürger und Touristen ein Smartphone in der Tasche und nutzen es über unterschiedlichste Plattformen, um sich zu informieren und ihre Erlebnisse zu teilen. 90% des Smartphone-Traffics sind heute bereits Social-Network/Media-lnteraktionen.
Städte sind heute analoge, aber auch digitale Welten. Die eine ist ohne die andere nicht mehr denkbar. Städte sind lebendige und spannende Portale zwischen diesen beiden Welten. Was ihnen allerdings fehlt, das sind technisch-kommunikative Lösungen, die diese beiden Welten sinnvoll und mehrwertig mit einander verbinden.

MEHR ERFAHREN

SPOT STÄDTE.

A Better Life In One World  with Spotcity
Bulter
WEITERE STÄDTE ANZEIGEN

WERBUNG

Tommy Hilfiger Deutschland GmbH
ANGEBOTEN VON: Tommy Hilfiger Deutschland GmbH   |   DUESSELDORF
Tommy Hilfiger Deutschland GmbH
Adidas Group AG
ANGEBOTEN VON: Adidas Group AG   |   AUGSBURG
Adidas Group AG
s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
ANGEBOTEN VON: s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG   |   AUGSBURG
s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG
Porsche Deutschland GmbH
ANGEBOTEN VON: Porsche Deutschland GmbH   |   STUTTGART
Porsche Deutschland GmbH