Languages

Datenschutz

 

***gültig ab 25.05.2018***

 

Bei der Nutzung von SPOTCITY werden automatisch Daten erhoben, verarbeitet und genutzt.

SPOTCITY ist der Schutz der Privatsphäre seiner NutzerInnen wichtig und verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

 

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte der Spotworld S.A. ist Herr Stefan Graf Bernadotte af Wisborg:

 

23, Grand-Rue 

L-6630 Wasserbillig

Luxembourg

 

Telefon: ++352 26714681

E-Mail: info@spotcity.com

 

2. Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde

Nationale Kommission für den Datenschutz

1, avenue du Rock’n’Roll

4361 Esch-sur-Alzette

Luxembourg

 

3. Automatisierte Datenerhebung

Beim Zugriff auf die Dienste von SpotCity werden aus technischen Gründen automatisch Daten an unsere Server übermittelt. Folgende technische Daten werden dabei übermittelt, getrennt von anderen inhaltlichen Daten, die uns bei der Nutzung übertragen werden (wie z.B. Adressangaben im Nutzerprofil):

- Verwendetes Betriebssystem,

- Verwendeter Browser (Typ und Version),

- Menge der gesendeten Daten,

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

- IP-Adresse.

 

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden nicht Personen zugeordnet. Die IP-Adresse kann einer Person in der Regel nur durch den Serverprovider in einem Rechtsverfahren zugeordnet werden. Solche Schritte würden nur dann durchgeführt, wenn die SpotWorld S.A. durch eine rechtliche Intervention Dritter dazu gezwungen würde oder Grund zu der Annahme beständen, dass die Anfrage eines Nutzers der Störung oder Manipulation des Portals oder des Servers diente.

 

4. Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Sie richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sondern dienen lediglich dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 

Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert oder Sie können Cookies in Einzelfällen zulassen. Durch die Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

5. Matomo Analytics (ehemals PIWIK) 

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient.

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. (Quelle dieses Textes: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Widerspruch:

Please don't delete this line opt out code is here, if it's deleted please contact Ho Bach

 

6. Registrierung

Um SpotCity in seinem vollen Umfang nutzen zu können - ob als Unternehmen oder Privatperson - müssen NutzerInnen sich registrieren und ein Nutzerkonto anlegen. Hierfür werden ein Nutzername, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort benötigt.

 

7. Unternehmenseinträge ohne Einwilligung des Unternehmens

Für Unternehmen, die selbst noch kein SpotCity-Profil angelegt haben, ist SpotCity ein digitales Branchenbuch. Das heißt, der Eintrag zu den Unternehmen wurde mit öffentlich verfügbaren Daten dieser Unternehmen angelegt (in Übereinstimmung mit DSGVO Art. 9 Abs. 2 e). Diese Eintragung erfolgt im Rahmen des berechtigten Interesses von SpotCity als Präsentationsportal für Unternehmen in jeder Stadt.

Diese Unternehmen können jederzeit die Entfernung ihres Eintrages aus unserer Datenbank einfordern. 

Alternativ können sie den Unternehmenseintrag ändern lassen (z.B. bei Adressänderungen). Oder sie können den Eintrag zur Nutzung für sich selbst beanspruchen. Daraufhin erhalten sie einen Nutzer-Account für SpotCity, wie NutzerInnen, die sich selbst im Portal registriert haben (vgl. Abschnitt “6. Registrierung”). Den erhaltenen Account können die Unternehmen dann selbst mit Inhalten befüllen und verwalten.

 

8. Sammlung personenbezogener Daten

SPOTCITY sammelt personenbezogene Daten von seinen NutzerInnen und den von diesen verwendeten Geräten (Desktop- und Mobilgeräten), auf der rechtlichen Grundlage der DSGVO, Art. 6, wenn die NutzerInnen: 

- Funktionen und Services auf der Website nutzen, 

- ein neues Benutzer-Konto anlegen (Unternehmer-Account oder Privatnutzer-Account),

- uns über ein Formular Informationen mitteilen,

- Daten zu Ihrem NutzerInnen-Account hinzufügen oder Daten ändern,

- Mit anderen NutzerInnen von SpotCity interagieren (in Blogeinträgen, Quickposts, Kommentare, etc.).

 

Zum Teil sind diese personenbezogenen Daten erforderlich, um NutzerInnen eindeutig identifizieren zu können. Dies ist erforderlich, damit Vertragsabschlüsse (z.B. Käufe) über SpotCity durchgeführt werden können. 

Die Angabe weiterer personenbezogener Daten ist freiwillig, kann aber zur verbesserten Nutzung der Funktionen und Services beitragen (z.B. die Angabe von Interessen bei den Kategorien).  

 

9. Kontaktformular

Von uns werden personenbezogene Daten erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise durch die Nutzung unseres Kontaktformulars. Die auf diese Art übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese zur Verfügung stellen.

Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen. 

 

10. Interaktive Bereiche

SpotCity bietet interaktive Bereiche, in denen NutzerInnen Blogeinträge, QuickPosts und Events einstellen können und die Einträge anderer NutzerInnen kommentieren können.

Veröffentlichte Beiträge und Kommentare sind für alle NutzerInnen des Portals (auch unregistrierte BesucherInnen) öffentlich sichtbar. In Verbindung mit den Einträgen ist stets der Name und (falls hochgeladen) das Profilbild des/der NutzerIn sichtbar und andere Besucher können über Name und Bild auf das Nutzerprofil gelangen. 

Wir können nicht kontrollieren, wie andere Nutzer von SpotCity diese Informationen verwenden. Alle BesucherInnen und NutzerInnen von SpotCity sind jedoch an die Nutzungsbedingungen von SpotCity und selbstverständlich an gesetzliche Regelungen gebunden (z.B. zum Schutz der Eigentums- und Persönlichkeitsrechte anderer). In interaktiven Bereichen veröffentlichte Inhalte können für unbegrenzte Zeit gespeichert werden. NutzerInnen können eigene Einträge jedoch selbst löschen. 

 

11. Mobilgerät: Berechtigungen zum Zugriff auf Funktionen und Daten bei Nutzung von SpotCity

Falls SpotCity über das Mobilgerät genutzt wird, müssen NutzerInnen dem Gerät gegebenenfalls Berechtigungen zum Zugriff auf Funktionen und Daten einräumen. So ist es z.B. erforderlich, den Zugriff auf die Kamera oder den Foto-Ordner zu gewähren, um Profilfotos oder Fotos für QuickPosts hochzuladen zu können.

SpotCity wird die erteilten Berechtigungen ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken nutzen, auch wenn eine erteilte Berechtigung (z. B. aus technischen Gründen) theoretisch weitere Nutzungsmöglichkeiten eröffnet. Eine erteilte Berechtigung kann in den Einstellungen des Gerätes normalerweise jederzeit rückgängig gemacht werden (Schritte dafür sind abhängig vom Gerät).

 

12. Standorterfassung per GPS bzw. IP-Adresse

Um die Services von SpotCity vollumfänglich nutzen zu können und Unternehmen, Aktivitäten und Angebote in der direkten Umgebung angezeigt zu bekommen, empfehlen wir die Standorterfassung des genutzten Gerätes zu aktiveren (am Desktop die IP-Lokalisierung, am Mobilgerät die GPS-Erfassung). Die Standorterfassung lässt sich vom Nutzer jederzeit wieder deaktivieren. Bei deaktivierter Standorterfassung orientieren sich die Inhalte für den/die NutzerIn am manuell eingegebenen Standort oder der eingetragenen Adresse.

 

13. Werbung

Auf SpotCity können Unternehmen Platz für Werbeanzeigen und Werbevideo buchen. Um den Werbekunden die erbrachte Leistung nachzuweisen, wird protokolliert, wie lange eine Werbeanzeige oder ein Video für einen Portalbesucher sichtbar war oder wann von einem Besucher auf eine Anzeige angeklickt wurde. 

Werbung wird den SpotCity-Kategorien zugeordnet und im Falle von registrierten NutzerInnen bekommen diese NutzerInnen bevorzugt Werbung aus den Kategorien zu sehen, an denen sie in ihrem Profil Interesse angegeben haben. NutzerInnen können diese Angaben in ihrem Profil jederzeit ändern.

Beim Tracking des Nutzerverhaltens bezüglich Werbeanzeigen/Werbevideos werden Meta-Daten des Besuchers erfasst (z.B. Browser-Typ und Betriebssystem, IP-Adresse), aber keine Daten, die den Nutzer persönlich identifizierbar machen (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse).

 

14. Weitergabe von Daten

a) Anonymisierte Nutzungsprofile / Werbezwecke

SpotCity behält sich für die Zukunft das Recht vor, für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur Optimierung von Funktionen Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen zu erstellen. 

Des Weiteren behält SpotCity sich das Recht vor, anonymisierte Nutzungsdaten zum Zwecke der statistischen Auswertung an Dritte weitergeben. Diesen Dritten ist eine Zuordnung der Daten zur Person des Nutzers nicht möglich. Es handelt sich dabei insbesondere um Angaben über den Beginn und das Ende von Sitzungen, den Umfang der Nutzung von SpotCity, Seitenbesuche und angegebene Interessen.

 

b) Sonderfälle: Weitergabe von personenbezogenen Daten ohne ausdrückliche vorherige Einwilligung

In anderen Fällen kann eine Weitergabe von personenbezogenen Daten ohne ausdrückliche vorherige Einwilligung des Nutzers/der Nutzerin erfolgen. Dies geschieht nur in den nachfolgend genannten Fällen:

- Wenn es für die Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung dient oder für die Rechtsverfolgung notwendig ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggfs. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur bei Vorliegen von konkreten Anhaltspunkten für ein gesetzwidriges oder missbräuchliches Verhalten.

- Eine Weitergabe kann auch stattfinden, wenn dies der Durchsetzung der Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wie alle Websitebetreiber ist die SpotWorld S.A. mit SpotCity gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

- Im Rahmen der Weiterentwicklung der SpotWorld S.A. kann es dazu kommen, dass sich die Struktur des Unternehmens wandelt, etwa durch Änderung der Rechtsform, Gründung, Kauf oder Verkauf von Tochtergesellschaften oder Unternehmensteilen. Im Falle solcher Transaktionen werden die Kundeninformationen zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben. Bei jeder möglichen Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte in dem vorbeschriebenen Umfang wird sichergestellt, dass dies in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen und den zum Zeitpunkt der Transaktion gültigen einschlägigen Datenschutzgesetze erfolgt.

 

15. SpotWorld

NutzerInnen, die als Partner oder als Kunde am SpotWorld-Programm teilnehmen, erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten für die Anmeldung beim Programm und beim Einsatz der SpotWorld-Kreditkarte an die Bank übermittelt werden, die das Programm in Zusammenarbeit mit SpotCity ausführt: Advanzia Bank S.A., 9, rue Gabriel Lippmann, Parc d'Actvite Syrdall 2, 5365 Munsbach, Luxemburg. 

Informationen über die Datenschutzbestimmungen der Advanzia Bank erhalten Sie hier (https://www.gebuhrenfrei.com/Impressum/) und in den AGB der Bank.

 

16. Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps, ein Produkt der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, “Google”). Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert über Google Maps erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. 

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

 

17. Facebook - Share-Funktion

Unsere Angebote verwenden die „Teilen″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die zuvor aktivierte „Teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Website auf Ihrer Timeline bei Facebook teilen.

Wenn Sie die „Teilen“-Schaltfläche aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der „Teilen″-Schaltfläche wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von Facebook in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit der Schaltfläche erhebt. Facebook sammelt nach eigenen Angaben Informationen, wenn Sie Websites Dritter besuchen, die Dienste von Facebook (wie etwa die „Teilen“-Schaltfläche) nutzen. Dazu zählen Informationen über die von Ihnen besuchten Websites und über Ihre Nutzung der Dienste von Facebook auf solchen Websites. Wenn Sie bei Ihrem Besuch unserer Website gleichzeitig bei Facebook angemeldet sind, erhält Facebook unter anderem Ihre Nutzer-ID, die besuchte Website, das Datum und die Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook können Sie den Hinweisen von Facebook zu sozialen Plugins entnehmen. Weitere Informationen zum Umgang von Facebook mit personenbezogenen Daten erhalten Sie in der FB-Datenschutzrichtlinie.

 

18. Twitter - Share-Funktion

Diese Website verwendet die „Link teilen″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Twitter, welche von der Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ireland („Twitter“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die zuvor aktivierte „Link teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Website mit Ihren Followern bei Twitter teilen.

Wenn Sie die „Link teilen“-Schaltfläche aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Twitter erhält hierdurch Log-Daten, die die Website beinhalten, die Sie besucht haben und setzt einen Cookie, der Ihren Browser identifiziert. Wenn Sie die „Link teilen″-Schaltfläche anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Website auf Ihrem Twitter-Profil teilen. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter über die Schaltfläche erhebt.

Informationen über Tweets, Log-Daten und andere Informationen, die Twitter über die „Link teilen“-Schaltfläche sammelt, erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter.

 

19. Google+ Plugin - Share-Funktion

Auf dieser Website werden sogenannte Social Plugins von Google+ verwendet (betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). 

Wenn Sie eine Seite auf SpotCity aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. 

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Skript-blockenden Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern.

 

20. Youtube

Diese Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

 

21. Google Webfonts

Diese Website verwendet sogenannte Webfonts zur Darstellung der Schrift. Diese werden von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, „Google“) bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Zu diesem Zweck werden beim Aufruf der Website von Ihrem Browser die benötigten Fonts vom Server von Google in den Browsercache geladen. Durch diese Abfrage erhält Google einige Daten vom Gerät des Benutzers (IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Website der Anfrage). 

Die Verwendung der Webfonts verbessert die optische Darstellung unserer Textinhalte. Falls der Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Gerät verwendet.

Weitergehende Informationen zu Google Webfonts sind zu finden unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google sind zu finden unter unter https://policies.google.com/privacy?hl=de-DE

 

22. Aufbewahrungsdauer für personenbezogene Daten

Personenbezogenen Daten werden im Rahmen der rechtlichen Vorgaben so lange aufbewahrt, wie es für die Bereitstellung der verwendeten Funktionen und Services erforderlich ist.

Weitere Zwecke der Aufbewahrung können sein: die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, die Schlichtung von Streitfällen, die Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen (z.B. bei rechtlichen Schritten gegen massive Verstöße der Nutzungsbedingungen).

 

23. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft und den Empfänger der Daten und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse der SpotWorld S.A. an uns wenden.

Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

 

24. Links zu Website anderer Anbieter

Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich unsere Datenschutzbestimmungen nicht erstrecken. Soweit auf den Websites anderer Anbieter personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

 

25. Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Spotworld S.A. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Derzeitiger Stand ist der 25. Mai 2018.